Suche
Close this search box.
/
/
Leistbares Wohnen in Pottschach

Leistbares Wohnen in Pottschach

LEISTBARES WOHNEN FÜR POTTSCHACH/TERNITZ

Anfang Oktober war es so weit und der Musikverein Pottschach spielte auf. Denn die offizielle Übergabe von 21 Wohnungen in Pottschach/Ternitz von der MöGen (Mödlinger Baugenossenschaft) konnte coronabedingt endlich gebührend stattfinden.

Nach der termingerechten Fertigstellung der Wohnungen Ende 2020, ist bereits Leben ins Haus 3 der Wohnanlage der MöGen eingekehrt. Die Bewohner schätzen nicht nur die ruhige und zentrale Lage, den Tiefgaragenplatz, die Kinderwagen- und Fahrradabstellplätze sondern auch die Bauweise unter modernsten Gesichtspunkten. Das Projekt der MöGen garantiert hier leistbaren Wohnraum und durch innovative Technik und hochwertige Materialien beste Wohnqualität.

 

Ein wichtiger Schritt für Ternitz

„Es ist ein wichtiger Schritt für Ternitz als Wohlfühl-Gemeinde, denn leistbaren Wohnraum zu schaffen, wie hier mit diesem Projekt, ist ein wichtiger Faktor“, so LAbg. Vbgm. Mag. Christian Samwald. Auch Hermann Hauer, Abgeordneter zum NÖ Landtag, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, betonte bei der Übergabe die Wichtigkeit von leistbarem Wohnraum und hob die MöGen als verlässlichen Partner im Wohnbau hervor. KommR Andreas Holzmann, Obmann der MöGen freut sich über den großen Zuspruch und wünschte den Bewohnerinnen und Bewohnern persönlich ein schönes Wohnen.

Ökologischer und innovativer Wohnbau

Die Wohnungen wurden in Massivbauweise mit Fernwärmeanschluss, Fußbodenheizung und kontrollierter Wohnraumlüftung mit W.rmerückgewinnung erstellt. Die Energieversorgung erfolgt über biogene Fernwärme. Weiters wurde darauf geachtet, dass verwendete Baustoffe „vom Österreichischen Institut für Baubiologie und -ökologie geprüft“ und somit mit dem IBO-Prüfzeichen

ausgezeichnet sind. Die 2-, 3- und 4-Zimmermietwohnungen, mit Kaufoption nach fünf Jahren, verfügen im Erdgeschoss über einen Eigengarten und in den anderen Stockwerken über einen Balkon oder eine Terrasse. Autostellplätze gibt es nicht nur in der Tiefgarage des Wohnhauses, sondern auch im Außenbereich. Weitere leistbare Wohnungen sind an diesem Standort bereits von der MöGen geplant.

Im Bild: Kürzlich übergab die MöGen – Mödlinger Genossenschaft 21 Wohnungen in Pottschach (v.l.n.r.): Pfarrer Mario, Abgeordneter zum NÖ Landtag Hermann Hauer, Doris Grube (Mieterin), Alois Kamplicher (Mieter), LAbg. Vizebgm. Mag. Christian Samwald, KommR Andreas Holzmann (Obmann MöGen) und Thomas Reicher (Geschäftsführer Seidl Bau GmbH).